Freiwillige

 

Feuerwehr

 

Biessenhofen

 
 

eiko_icon eiko_list_icon Katze in Fenster eingeklemmt

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Hilfeleistung
Zugriffe 85
Einsatzort Details

Wohnung über Gemeindesaal
Datum 02.09.2017
Alarmierungszeit 21:33 Uhr
Alarmierungsart Sirene / Melder
eingesetzte Kräfte

FFW Biessenhofen
Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25

Einsatzbericht

Eine Katze hatte sich bei einem gekippten Fenster eingeklemmt und konnte sich nicht mehr aus ihrer misslichen Lage befreien. Durch ihr Schreien wurde eine Nachbarin auf die Situation aufmerksam und alarmierte die Feuerwehr. Erschwert wurde der Zugang, da sich das Fenster in einer Dachgaube oberhalb des Gemeindesaals befand. Ein Klopfen und Klingeln bei der Wohnung mit der Katze sowie bei den direkten Nachbarn brachte keinen Erfolg. Somit war es nicht möglich über die Fenster einer Wohnung von außen an das betroffene Fenster zu kommen. Ein Zweitschlüssel über den Vermieter war auf die Schnelle nicht aufzutreiben. Der erkundete Ausstieg über ein Dachfenster des Dachbodens war eine alternative. Ein Fw-Angehöriger mit Haltegurt und Seilsicherung stieg über das Fenster aus und bewegte sich zur Gaube hinunter. Vom Dach versuchte er die Katze zu erwischen. Es gelang ihm die Katze zu fassen und hochzuheben um sie dann in die Wohnung zurück zu schieben. Das Fenster wurde von außen zugeschoben um einen weiteren Fluchtversuch auszuschließen. Während der Maßnahme suchte ein Igel  über die geöffenten Hallentore Zuflucht im Gerätehaus. Er wurde vorsichtig eingefangen und im nachbarlichen Garten freigelassen.