Freiwillige

 

Feuerwehr

 

Biessenhofen

 
 

eiko_icon eiko_list_icon Verkehrsabsicherung für den 15. MTB-Auerberg Marathon 2017

Veranstaltung>öffentlich
Veranstaltungen
Zugriffe 220
Einsatzort Details

Hörmanshofen OAL 4 / Ortsstraße Richtung Hausen
Datum 14.05.2017
Alarmierungszeit 09:15 Uhr
Alarmierungsart Veranstaltungen
eingesetzte Kräfte

FFW Biessenhofen
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   Gerätewagen Logistik 1  TLF 16/25  LF 8  Mehrzweckfahrzeug MZF  TLF (a.D.)  MZF (a.D.)  LF 8 (a.D.)  TLF 16 (a.D.)  MZA Mehrzweckanhänger (a.D.)

    Einsatzbericht

    Aufgrund der Verkehrsrechtlichen Anordnung musste für das MTB-Auerberg-Mountainbike-Marathon Rennen die Sicherheit der Radrennstrecke hergestellt werden. Dazu müssen die Straßen und Landwirtschaftlichen Feldwege in dem Rennbereich gesichert und gesperrt werden. Auf der OAL 4 wurden die geschwindigkeitsbegrenzenden Verkehrsschilder aufgestellt. Kurz vor 10.00 Uhr wurde der Rennstreckenbereich mit Feuerwehrfahrzeugen und Feuerwehrposten komplett gesperrt, und die Meldung an die Rennleitung weitergegeben, damit diese planmäßig starten können. Nachdem der "Besenradler" des Veranstalters mitteilte, dass kein Teilnehmer mehr in dem gesperrten Bereich ist, wurde die Sperre wieder aufgehoben.

    Bedanken möchten wir uns bei den Verkehsteilnehmern die sehr diszipliniert waren und den Anweisungen des Absperrpersonals folge leisteten.  Ein herzlicher Dank auch an den Veranstalter, der durch zusätzliche Schilder auf die Veranstaltung in dem gesperrten Bereich hinweist und alles unternimmt, damit diese Veranstaltung sicher für alle ist.