Freiwillige Feuerwehr

Biessenhofen

 
 

eiko_list_icon Auslösung Brandmeldeanlage: Leichte Rauchentwicklung im E-Raum

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage
Brandeinsatz
Zugriffe 269
Einsatzort Details

Datum 16.09.2020
Alarmierungszeit 08:44 Uhr
Alarmierungsart Sirene/ Melder/ Handy
eingesetzte Kräfte

FFW Biessenhofen
Betriebsfeuerwehr Nestle
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   Gerätewagen Logistik 1  TLF 16/25

      Einsatzbericht

      Am 16.09.2020 gegen 8:44 Uhr erfolgte eine Alarmierung durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage. Leichte Rauchentwicklung war in einem Elektroraum wahrnehmbar. Nach Abschaltung des Stroms suchten 2 Atemschutztrupps mit Wärmebildkamera und CO² Löscher in den Elektroräume nach erhöhten Temperaturwerten und möglichen Brandstellen. Zwischenböden, Kabelkanäle, Leitungen und Schaltschränke wurden überprüft. Mit einem Elektrolüfter der BTF wurden die Räume vom Rauch befreit. Da keine Gefahren- und Schadenstelle lokalisiert werden konnte, wurde die Einsatzstelle an den Betreiber und dessen Elektriker übergeben.       P.S.

       

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.