Freiwillige

 

Feuerwehr

 

Biessenhofen

 

11/1
Mehrzweckfahrzeug MZF

Mehrzweckfahrzeug MZF

Fahrzeugdaten
Abkürzung: Mehrzweckfahrzeug MZF
Funkruf Nr. : 11/1
Aktive Dienstzeit: 1992 bis 13.07.2017
Hersteller Fahrgestell: Peugeot
Hersteller Aufbau / Ausbau: Auto Heel
Beatzung: 1 / 8
letzter_einsatz: 13.07.2017
Letzter Eintrag: 14.05.2017

Fahrzeugart:                                                MZF

Funkrufnamen:                                            Florian Biessenhofen 11/1

Baujahr / EZ:                                               10.06.1992

Eingesetzt bis                                              13.07.2017

Fahrzeughersteller:                                      Peugeot

Typ:                                                              J 5

Motor:                                                           62 kW (84 PS) 1971 cm³ Benzinmotor

Hersteller Ausbau:                                        Auto Heel

Besatzung:                                                    1/ 8

Aufgabe:                                                       Einsatzführung bei kleinen Schadenslagen

                                                                      Personen und Gerätetransport

                                                                     Anhängerzugfahrzeug

Kennzeichen:                                               OAL – 222

Ausrüstung/Beladung:                                 Koffer Einsatzführung

                                                                    Normbeladung

                                                                    Geräte zur Verkehrsabsicherung

                                                                    sonstiges

 

Da das Vorgängerfahrzeug ersetzt werden musste, war man auf der Suche nach einem günstigen, geeigneten Fahrzeug. Die Entscheidung fiel auf einen neuen Peugeot J5, der durch den ortsansässigen Peugeot Händler Fa. Heel aufgebaut wurde. Da es sich bewährt hatte die PA-Geräte im MZF zu transportieren, wurden neue Halterungen für die PA-Geräte stehend installiert. Somit wurde es ermöglicht, die Geräte leichter anzuziehen. 1992 wurde das Fahrzeug in den Dienst gestellt und eingeweiht. Im Laufe der Zeit wurde die pro Fahrzeug geforderte Normbeladung einsatztaktisch immer wichtiger, worauf die Geräte 2001 ausgebaut wurden. Die Geräte wurden durch das neue TLF 16/25 ersetzt. Trotz der ständigen Normanforderungen und des Alters ist das Fahrzeug mit der umklappbaren Sitzbanktisch noch als MZF geführt.

 

13.07.2017 Leider hat das Fahrzeug  aktuell keinen TÜV mehr, und wurde deshalb außer Dienst gestellt,