Freiwillige

 

Feuerwehr

 

Biessenhofen

 

21/1
TLF 16/25

TLF 16/25

Fahrzeugdaten
Abkürzung: TLF 16/25
Funkruf Nr.: 21/1
Aktive Dienstzeit: 2001 bis heute
Hersteller Fahrgestell: MAN
Hersteller Aufbau / Ausbau: Ziegler
Letzter Eintrag: 02.09.2017

Fahrzeugart:                                     TLF 16

Baujahr / EZ:                                     09.08.2001

Eingesetzt bis                                   heute

Hersteller Fahrgestell:                    MAN

Typ:                                                    14.284MALF

Motor:                                               206 kW ( 280 PS) 6871m³ Diesel

Getriebe:                                           Schaltgetriebe 8 Gang mit Allrad

Aufbauhersteller/ Ausrüster:        Ziegler

Besatzung:                                        1/ 5

Funkrufname:                                  Florian Biessenhofen 21 / 1

Aufgabe:                                           Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung

Kennzeichen:                                   OAL - 390

Ausrüstung/Beladung:                       Eingebaute Heckpumpe FP 16 / 8

                                                               2400 l Wassertank

                                                               C- Schnellangriff

                                                               6 Saugschläuche

                                                               Schlauchmaterial B und C für Löschangriff

                                                               120 l Löschschaum  mit Schaumrohren

Wasser- Schaumwerfer mit Dachflansch und Bodengestell Überdrucklüfter

Wärmebildkamera

                                                               2 PA-Geräte im Mannschaftsraum

                                                               2 PA-Geräte im Geräteraum

                                                               Faltbehälter

                                                               4 Steckleiterteile

                                                               Kaminkehrer Werkzeug

                                                               Dichtungskeile

                                                               Absturzsicherung

                                                               Notstromaggregat 8 kVA mit Scheinwerfern

                                                               Lichtmast angebaut mit Handkurbel, elektr. dreh- und neígebar

                                                    Tauchpumpe TP 4

                                                               Verkehrsabsicherungsgeräte

                                                               Kettensäge und verschiedene Werkzeuge und Geräte

                                                               Normbeladung

u.v.m.

2001 wurde das neue TLF 16/25 eingeweiht. Da die Normbeladung TLF nicht sehr umfangreich war, hat man die Beladung beim Kauf auf den notwendigen Stand gebracht und im Laufe der Jahre immer wieder angepasst und verbessert. Das schlagkräftige Fahrzeug kommt auch außerhalb der Gemeindegrenzen zum Einsatz und übernimmt gelegentlich Aufgaben der herausgelösten Stadtfeuerwehren.